DNS-Umgehung: Wie umgeht man die iCloud-Aktivierungssperre auf dem iPhone/iPad?

admin
Barton

May 23, 2023 (Updated: May 23, 2023) • Filed to: Umgehung der Aktivierungssperre

8K views, 5 min read

0

question Benutzer-Problem

" Wisst ihr, wie man DNS umgeht? Ich muss die iCloud-Sperre entfernen. Ich habe mein iPhone 14 an einen Online-Händler verkauft und der Käufer hat mich gerade kontaktiert, um mir mitzuteilen, dass mein iCloud-Konto noch mit dem Gerät verknüpft ist. Aber ich benutze das Apple-Gerät nicht mehr und ich habe das iCloud-Passwort zum Entsperren des iPhone vergessen. Bitte, wie kann ich die Aktivierungssperre des iPhone umgehen? "

Dann sind Sie hier genau richtig! In diesem Artikel erfahren Sie, was DNS-Bypass ist und wie man iCloud DNS umgeht, um die Aktivierungssperre auf iPhone/iPad aufzuheben. Außerdem erfahren Sie mehr über einige der beliebtesten und schnellsten Möglichkeiten, die iCloud-Aktivierungssperre im Jahr 2023 zu umgehen! Lesen Sie weiter!

iCloud dns bypass

Teil 1: Was ist DNS-Umgehung?

Zuerst sollten wir verstehen, was DNS ist. DNS ist die Abkürzung für Domain Name System und kann lesbare Namen (Domains) in numerische IP-Adressen umwandeln.

DNS-Bypass ist die Umgehung der iCloud-Aktivierungssperre durch Manipulation des DNS-Servers, d.h. die Umleitung des Aktivierungspfads Ihres iPhones von Apple-Servern zu einigen iCloud-Bypass-Servern von Drittanbietern zur Authentifizierung.

Warum verwenden wir iCloud DNS Bypass?

Wenn Sie ein gebrauchtes iPhone oder iPad kaufen, kann es vorkommen, dass die Aktivierungssperre des Geräts noch aktiviert ist. Bevor Sie Ihr iPhone für den normalen Gebrauch einrichten können, sendet das Gerät eine Aktivierungsanfrage an den Apple-Server. Die einzige offizielle Möglichkeit, diese Sperre zu umgehen, ist die Eingabe der richtigen Apple ID und des richtigen Kennworts.

Die Umgehung von iCloud DNS ist praktisch, wenn Sie ein gebrauchtes iPhone/iPad entsperren müssen, aber keine Ahnung haben, wer der Vorbesitzer war. Es ist auch effizient, wenn Sie sich nicht mehr an Ihren eigenen iCloud-Benutzernamen oder Ihr Passwort erinnern können.

Vorteile von iCloud DNS Bypass:

  • Sie können die DNS-Adresse in den WIFI-Einstellungen manuell ändern.

  • Wenn es funktioniert, können Sie eine Reihe von Funktionen und Apps auf Ihrem iOS-Gerät nutzen.


Nachteile von iCloud DNS Bypass:

  • Es gibt keine Garantie, dass das Gerät zu 100 % erfolgreich freigeschaltet wird.

  • Möglicherweise können Sie nicht auf alle Funktionen Ihres iPhones zugreifen, nachdem Sie Ihr Gerät entsperrt haben.

  • Es funktioniert nicht für alle Versionen von iOS, insbesondere die neueren.


Teil 2: Wie umgeht man die iCloud-Aktivierungssperre mit DNS?

Wie umgeht man DNS, um die Aktivierungssperre zu entfernen?

Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Entfernen der iCloud-Aktivierungssperre über DNS. Sie werden in der Lage sein, die iCloud Aktivierungssperre zu umgehen und einige der Funktionen Ihres iPhones wieder zu nutzen.

Schritt 1. Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein, klicken Sie auf "Sprache und Region", um Ihre Sprache und Ihr Land/Ihre Region auszuwählen.

Schritt 2. Öffnen Sie die Seite mit den Wi-Fi-Einstellungen. Wenn Sie aufgefordert werden, sich mit Wi-Fi zu verbinden, suchen Sie nach dem "i"-Symbol neben der Registerkarte "Wi-Fi".

Schritt 3. Klicken Sie auf "Dieses Netzwerk vergessen", um die Verbindung mit dem Wi-Fi-Netzwerk zu trennen.

iCloud DNS bypass

Schritt 4. Klicken Sie nun auf das "i" und geben Sie eine DNS-Server-IP-Adresse ein, um die iCloud-Aktivierungssperre zu umgehen. Sie können je nach Ihrem Standort aus der folgenden Liste wählen:

USA: 104.154.51.7
Südamerika: 35.199.88.219
Europa: 104.155.28.90
Asien: 104.155.220.58
Australien und Ozeanien: 35.189.47.23
Andere Kontinente: 78.100.17.60

Schritt 5. Klicken Sie nun auf die Option "Zurück" auf der linken Seite Ihres Bildschirms, schalten Sie Wi-Fi ein, wählen Sie das richtige Netzwerk aus der Liste und geben Sie Ihren Passcode ein.

iCloud DNS Bypass

Schritt 6. Klicken Sie auf "Nächste Seite" und dann auf "Zurück", um den iCloud-Bypass-Bildschirm aufzurufen.

Schritt 7. Sie können nun Ihre Apps einrichten und Ihr Gerät nach Belieben verwenden.

Video-Anleitung zur Umgehung des DNS-Servers

YouTube Video

Wie stellt man die normale Nutzung der iPhone-Funktionen nach der DNS-Umgehung wieder her?

Wenn Sie die oben genannten Schritte befolgen, können Sie einige, aber nicht alle Funktionen des iPhones nutzen. Wenn Sie die normale Nutzung Ihres iPhones wiederherstellen möchten, müssen Sie mit den folgenden Schritten fortfahren.

Schritt 1. Klicken Sie nach Anwendung der ersten Methode oben auf "Menü > Programme".

Schritt 2. Suchen Sie und klicken Sie auf "Absturz", um das iPhone automatisch neu zu starten.

iCloud DNS Bypass

Schritt 3. Warten Sie, bis Ihr Gerät neu gestartet ist, und wählen Sie dann "Sprache und Land".

Schritt 4. Klicken Sie auf "Wi-Fi-Netzwerk auswählen > Home-Taste > Weitere Wi-Fi-Einstellungen".

Schritt 5. Klicken Sie auf die Registerkarte "i" neben Ihrem Wi-Fi und dann auf "Menü > HTTP-Proxy". Übertragen Sie die vorhandene HTTP-Adresse und die Liste der Emoji-Symbole in den Bereich "Server". Geben Sie "8888" in den Bereich "Port" ein.

Schritt 6. Klicken Sie auf "Zurück > Weiter" und Sie werden den Entsperrungsbildschirm sehen. Drücken Sie die Home-Taste, um das Gerät zu entsperren.

Schritt 7. Drücken Sie die Sprachoption, bis der Startbildschirm angezeigt wird. Sie können nun weitere Funktionen Ihres Geräts nutzen.

iCloud DNS Bypass

Hinweis

Mit dieser Methode können Sie das Gerät zwar wieder verwenden. Wenn Sie das Gerät jedoch neu starten, kehrt es automatisch zum iCloud-aktivierten Sperrbildschirm zurück.

Teil 3: Wie entfernt man die iCloud-Aktivierungssperre ohne DNS?

iCloud DNS Bypass ist sicherlich nicht der beste Weg, um das iPhone/iPad zu entsperren, denn jedes Mal, wenn Sie das Gerät neu starten, kehren Sie zum Bildschirm mit der iCloud-Aktivierungssperre zurück. Und für technisch nicht versierte Personen können diese Schritte ziemlich kompliziert sein.

Gibt es also eine andere Möglichkeit, das iPhone dauerhaft zu entsperren, ohne dass die meisten Funktionen des iPhones beeinträchtigt werden? Ja, natürlich! Das heißeste iCloud-Aktivierungssperren-Bypass-Tool des Jahres 2023 - WooTechy iSalvor - dürfen Sie nicht verpassen!

Diese professionelle Software zur Umgehung der Apple-Aktivierungssperre wurde für iPhone, iPad und iPod touch entwickelt und kann den iCloud-Aktivierungssperrbildschirm von Apple-Geräten einfach und schnell umgehen. Selbst wenn Sie die Apple ID und das Passwort nicht kennen, können Sie die iCloud-Aktivierungssperre leicht entfernen und das iPhone/iPad in wenigen Minuten entsperren. Und die Schritte sind sehr einfach, viel einfacher im Vergleich zu DNS-Bypass, so dass man sagen kann, es ist narrensicher.

WooTechy iSalvor - Das beste Tool zur Umgehung der Aktivierungssperre

wootechy isalvor

75,000,000+

Downloads

  • Umgehen Sie die iCloud-Aktivierungssperre auf iPhone, iPad ohne Apple ID oder Passwort

  • Nachdem Sie die Aktivierungssperre entfernt haben, können Sie sich mit einer anderen Apple ID anmelden, um das Gerät normal zu benutzen

  • Ihre Apple ID wird nicht vom Vorbesitzer nachverfolgt und der Vorbesitzer kann Ihr Gerät nicht aus der Ferne löschen

  • Kompatibel mit den meisten iOS-Versionen und iPhone-Modellen

  • Eine 30-tägige Rückerstattung ist immer möglich, auch wenn die hohe Erfolgsquote sie nutzlos macht

  • Kostenloser Download

    Sicherer Download

    Kostenloser Download

    Sicherer Download

Wie umgeht man den iCloud-Aktivierungssperrbildschirm schnell?

Schritt 1: Laden Sie WooTechy iSalvor herunter und installieren Sie es auf Ihrem PC. Wählen Sie Bypass iCloud Activation Lock Screen und klicken Sie auf Start.

bypass iCloud activation lock

Schritt 2: Schließen Sie Ihr iPhone mit einem USB-Kabel an den PC an.

Schritt 3: Wenn Sie einen Mac verwenden, wird die Software Ihr Gerät automatisch jailbreaken. Wenn Sie Windows verwenden, lesen Sie das Jailbreak-Tutorial und folgen Sie ihm.

jailbreak ios device

Schritt 4: Bestätigen Sie Ihre Geräteinformationen und klicken Sie auf Start Bypass, um zu beginnen. Klicken Sie anschließend auf Fertig und Sie können nun ohne Passwort auf Ihr Gerät zugreifen!

apple activation lock bypassed

[Videoanleitung] Wie umgeht man die Aktivierungssperre auf dem iPhone/iPad?

YouTube Video

Teil 4: FAQ über iCloud DNS-Umgehung

Q1: Was sind die Voraussetzungen für die Umgehung von iCloud DNS?

Bei iOS-Geräten mit aktivierter iCloud-Aktivierungssperre wird beim Verbinden mit iTunes Folgendes angezeigt:
- Sie müssen den Status Ihres iOS-Geräts kennen; Sie können dies mit einem zuverlässigen iCloud-Statusprüfer tun.
- Wenn Ihr Gerät auf der schwarzen Liste steht (als verloren oder gestohlen gemeldet ist), kann iCloud DNS es möglicherweise nicht entsperren.
- Sie müssen in der Lage sein, Geräteinformationen und Daten zu erhalten.

Q2: Wird durch die DNS-Umgehung die iCloud-Aktivierung freigeschaltet?

Nein. Die DNS-Umgehung schafft nur einen Pfad, über den Sie auf bestimmte Funktionen Ihres iOS-Geräts zugreifen können. Wenn Sie Ihr Gerät neu starten, kehren Sie zur iCloud-Aktivierungssperre zurück.

Q3: Kann ich die Aktivierungssperre auf der Apple Watch durch DNS-Umgehung aufheben?

Nein. DNS-Bypass funktioniert nur auf iPhone und iPad, es kann die iCloud-Aktivierungssperre auf der Apple Watch nicht entfernen.

Q4: Was ist besser, iCloud DNS Bypass oder iCloud Aktivierungssperre Bypass Tool?

Die iCloud DNS-Umgehung ist nur eine vorübergehende Lösung, die es Ihnen ermöglicht, vorübergehend auf iCloud-gesperrte iOS-Geräte zuzugreifen. Nur das professionelle iCloud-Aktivierungssperren-Umgehungstool WooTechy iSalvor kann Ihnen helfen, dauerhaft auf Ihr iOS-Gerät zuzugreifen.

Q5: Kann ich dem Online-Dienst zum Entfernen der Aktivierungssperre vertrauen?

Es gibt eine Reihe von Online-Diensten zum Entsperren der iCloud, die behaupten, die iPhone-Aktivierungssperre entfernen zu können. Viele dieser Online-Dienste sind jedoch Betrug und es gibt keine Möglichkeit, sie nach Abschluss der Zahlung zu kontaktieren. Wenn Sie das iPhone/iPad schnell entsperren möchten, empfehlen wir Ihnen, die reguläre und vertrauenswürdige Apple Aktivierungssperren-Umgehungssoftware WooTechy iSalvor zu wählen.

Fazit

Nun, jetzt sollten Sie bereits wissen, wie man die iPhone/iPad-Aktivierungssperre entfernen und das iPhone/iPad-Gerät entsperren kann. Ich wette, Sie werden nicht leugnen, dass das Aktivierungssperren-Umgehungstool WooTechy iSalvor definitiv die bessere Wahl im Vergleich zur DNS-Umgehung ist. Wenn Sie nicht zu viel Zeit mit der Suche nach DNS-Bypass-Methoden verbringen wollen, dann empfehle ich Ihnen, WooTechy iSalvor ohne zu zögern zu verwenden, um die iCloud-Aktivierungssperre einfach und schnell zu umgehen!

Kostenloser Download

Sicherer Download

Kostenloser Download

Sicherer Download

Generally rated 4.4 (122 participated)

0 Comment(s)

Join the discussion!

success

Rated successfully!

tips

You have already rated this article, please do not repeat scoring!

Contact Us