[ 2024 ]Die 5 Besten Pokemon GO Spoofer Apps

admin
Daniel

May 30, 2023 (Updated: Jan 29, 2024) • Filed to: GPS-Standort ändern

5K views, 5 min read

0

"Welche App benutzt ihr zum Fälschen von gps? Ich habe gerade herausgefunden, dass das alte Fake-GPS nicht funktioniert (Unable to find location (12))... Irgendwelche Vorschläge?"

--Von Reddit

Wenn Sie auch auf der Suche nach dem Pokemon Go spoofer sind, um GPS zu fälschen, sind Sie hier richtig. Pokemon Go Spoofing Apps dienen als wertvolle Hilfsmittel, vor allem, wenn Sie im Freien nur eingeschränkt spielen können oder Ihren Pokémon Go Suchradius erweitern möchten. In diesem Artikel stellen wir Ihnen daher 5 Pokemon Go Spoofing-Appsvor, mit denen Sie das Spiel austricksen können, ohne ein Risiko einzugehen. Bist du bereit, mehr PokéStops und Gyms zu erreichen und sie alle zu fangen? Legen Sie los!

pokemon go spoofer auf android und ios

Teil 1: Ein Überblick über Spoofing in Pokemon Go

Spoofing in Pokemon Go bedeutet, das GPS-System des Spiels auszutricksen, um Bewegungen an verschiedenen Orten zu simulieren, ohne sich physisch zu bewegen. Mit einem Pokemon Go-Spoofing können Sie sich an jeden beliebigen Ort teleportieren, was Ihnen einen Vorteil beim Fangen seltener Pokemon, beim Abschließen der Pokemon Go-Community-Herausforderung und beim Zugriff auf bestimmte Funktionen im Spiel verschafft.

Teil 2: Die besten 5 Pokémon GO Spoofer für Android & iOS

Pokemon Go Spoofer Kompatibilität Root/Jailbreak Sicherheit Preis
Wootechy iMoveGo Android & iOS Nein Ja Ja
PGSharp Android Nein Nein Ja
iPogo Spoofer iOS Ja Nein Nein
MobiAnyGo iOS Nein Ja Nein
SpooferX iOS Ja Nein Nein

1Wootechy iMoveGo

Um Pokemon Go auf Android- oder iOS-Geräten auf sichere Weise zu fälschen, ist iMoveGo von WooTechy genau das Richtige. Im Gegensatz zu anderen Spoofing-Apps, bei denen Sie die offizielle Pokémon GO-App löschen müssen, können Sie mit iMoveGo das offizielle Pokemon Go , das Sie im Apple Store/Google Play heruntergeladen haben, fälschen.

Mit iMoveGo können Sie Ihren GPS-Standort sofort und bequem von zu Hause aus auf jeden Ort der Welt ändern. Sie können sogar eine individuelle Route mit Ihrer bevorzugten Geschwindigkeit planen und Ihre Bewegung mit Ihrer Tastatur als GPS-Joystick steuern. So können Sie in Pokemon Go ganz einfach Ihren Standort fälschen, um 10-km-Eier auszubrüten oder über die maximale Entfernung zu handeln.

Hauptmerkmale von Pokémon GO spoofer iMoveGo

logo

75.000.000+

Downloads

  • Teleportieren Sie Ihren Standort mit nur 1 einfachen Klick an jeden beliebigen Ort.

  • Zeichnen Sie individuelle Routen für Ihren Pokémon GO-Trainer auf.

  • Funktioniert mit allen ortsbasierten Apps, wie Find My und Snapchat.

  • Spoofing Standort auf bis zu 10 Geräten gleichzeitig.

  • Eine kostenlose Testversion ist für jeden Nutzer verfügbar. [Bis zu iOS 17 & Android 14 enthalten]

  • Mit dem Joystick kannst du deinen Standort wie beim Spielen von Switch steuern.

  • Integrierte PokeStop-Karte und Cool-down-Timer.

Pokémon GO spoofer iMoveGo Vedio-Anleitung ansehen:

Verwenden Sie Pokémon GO spoofer in wenigen Schritten:

Schritt 1. Lade iMoveGo herunter und installiere es kostenlos auf deinem Computer. (Windows & Mac.)

Kostenloser Download

Sicherer Download

Schritt 2. Verbinden Sie Ihr Handy über ein USB-Kabel oder eine WIFI-Verbindung mit Ihrem Computer.

mit imovego verbinden

Schritt 3. Wählen Sie den Teleport-Modus oder den Sprung-Teleport-Modus in der oberen rechten Ecke. Dann können Sie jede beliebige Stadt oder jeden beliebigen Ort eingeben. Unterstützt Adresseingabe, Koordinateneingabe und direkte Kartenpunktauswahl. Tippen Sie dann auf , um den Ort zu übertragen.

imovego teleport mode

Schritt 4. Wählen Sie den Joystick-Modus, können Sie die Richtung, in die sich das GPS bewegen soll, frei bestimmen. Verwenden Sie die Tastatur oder die virtuellen Tasten, um sich zu bewegen, oder tippen Sie einfach auf , um die automatische Bewegung zu aktivieren.

imovego Joystick mode

Mit iMoveGo können Sie sogar eine individuelle Route erstellen, indem Sie den Multi-Spot-Modus oder den TTwo-Spot-Modus auswählen.

imovego multi-spot mode

Es gibt 4 Hauptgründe, iMoveGo als Ihren Pokémon GO-Spoofer zu wählen:

1. Spoofing Standort auf der ursprünglichen Pokémon GO App sicher. Sie müssen kein neues Konto erstellen oder eine neue App auf Ihr Telefon herunterladen.

2. iMoveGo ist sowohl mit Android- als auch mit iOS-Geräten (einschließlich iOS 16/15 und Android 13) kompatibel.

3. Während alle oben genannten Apps Ihren Standort nur in Pokémon GO ändern, kann iMoveGo Ihren Standort in allen Apps fälschen. Das können soziale Apps wie Snapchat, andere Apps wie Life360 oder Facebook und Instagram sein.

Starten Sie jetzt Ihre kostenlose Testversion, um weitere leistungsstarke Funktionen von iMoveGo zu testen.

2PGSharp - Nur Android

PGSharp ist eine Android-App zum Ausspionieren von Pokémon GO, die Nutzer einfach installieren können. Sie bietet ähnliche Funktionen wie iPogo für iOS-Nutzer. Sie funktioniert sowohl auf verwurzelten als auch auf nicht verwurzelten Geräten, und diese Pokémon GO-Spoofing-App hat einen schnelleren Installationsprozess als iPogo. Wenn Sie die PGSharp-Anleitung lesen, werden Sie alle detaillierten Informationen und Regeln für das Spoofing Ihres Android-Geräts kennen.

Schritt 1: Besorgen Sie sich ein Pokemon Trainer Club-Konto. Sie brauchen es, um PGSharp auf Ihrem Gerät zu installieren.

Schritt 2: Gehen Sie zu pgsharp website. Gehen Sie zu.

pgsharp herunterladen

Schritt 3: Sobald der Download abgeschlossen ist, öffnen Sie die Datei und klicken Sie auf Installieren. Sie werden dann aufgefordert, die App zu öffnen.

Schritt 4: Erstellen Sie ein neues Pokémon GO-Konto. (Wir empfehlen Ihnen nicht, Ihr Hauptkonto auf PGSharp zu verwenden.)

Schritt 5: Um sich bei der App anmelden zu können, müssen Sie Ihre Facebook-Kontodaten eingeben.

Ein paar Nachteile dieser App sind, dass sie nur für Android-Benutzer verfügbar ist und dass man leicht gesperrt werden kann, wenn man sie benutzt, um seinen Standort vorzutäuschen und eine der Funktionen der App auszuprobieren. Im Lieferumfang der App ist auch ein Pokémon GO-Joystick enthalten. Genau wie iPogo kann der Joystick schwierig zu bedienen sein und manchmal nicht reagieren.

3iPogo - Nur iOS

iPogo ist eine Pokémon GO-Plagiat-App, die Benutzern eine angepasste Version des Originalspiels bietet. Die App fügt der ursprünglichen Pokémon GO-App bestimmte Änderungen hinzu, um das Spiel angenehmer zu gestalten.

Dieser Pokémon GO Spoofer bietet eine separate Schnittstelle, um die App mit den gleichen Funktionen wie das Original zu spielen, mit einigen Optimierungen. Einige der neuen Funktionen sind das Teleportieren von Orten, der verstärkte Wurf, die automatische Drehung oder das Fangen wie bei GO-Plus und das Festlegen von Item-Limits im Spiel.

Mit iPogo können Sie Ihren Standort kostenlos teleportieren, aber wenn Sie zusätzliche Funktionen wünschen, müssen Sie 4,99 $ pro Monat für das Premium-Abonnement bezahlen.

Wie benutzt man die Pokémon GO Spoofing App iPogo?

Bevor Sie die Pokémon GO-Spoofing-App iPogo installieren, sollten Sie wissen, dass Niantic über diese App Bescheid weiß und viele Nutzerinnen und Nutzer daraufhin mit einem Schattenverbot belegt oder dauerhaft gesperrt wurden. Wenn Sie die Funktionen von iPogo nutzen, müssen Sie eine Abkühlzeit von 2 Stunden einhalten, um zu vermeiden, dass sie vom Spiel entdeckt werden.

Schritt 1: Öffnen Sie die Sideloadly website.

Schritt 2: Laden Sie entweder das 64-Bit- oder das 32-Bit-Paket herunter. Es ist für Windows und Mac OS verfügbar.

sideloadly installieren

Schritt 3: Gehen Sie auf die iPogo-Website und laden Sie die IPA herunter.

ipogo ipa herunterladen

Schritt 4: Stellen Sie sicher, dass iTunes auf Ihrem Rechner installiert ist, da Sie es benötigen, um Ihr iPhone mit Ihrem PC/Laptop zu verbinden.

Schritt 5: Öffnen Sie Sideloadly. Geben Sie Ihre Apple ID und Ihr Passwort ein. Ziehen Sie die IPA und legen Sie sie im Sideloadly-Fenster ab. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start am unteren Rand. Die Installation kann ein paar Minuten dauern.

ipa auf sideloadly ziehen

Schritt 6: Sie sehen nun das iPogo Pokémon GO Logo auf Ihrem Handy. Es sieht anders aus als das normale Pokémon GO-Logo.

Schritt 7: Der letzte Schritt besteht darin, Ihr Gerät unter Einstellungen > Allgemein > Geräteverwaltung > Der App vertrauen zu öffnen.

der App vertrauen

Sie sind nun bereit, den iPogo Pokémon GO Spoofer zu benutzen. Sie sollten bedenken, dass iPoGo die am sstärksten modifizierte Version von Pokémon GO ist. iPogo bietet Ihnen das beste Spielerlebnis, aber wir empfehlen Ihnen nicht, die meisten von ihnen zu verwenden, da es auch die riskanteste ist. Sobald Sie dauerhaft gebannt werden, müssen Sie bei Null anfangen.

Das ist natürlich ein sehr langwieriger und komplizierter Prozess. Wenn Sie nicht aufpassen, können Sie auf dem Weg dorthin mehrere Schritte falsch machen. Darüber hinaus müssen Sie den Vorgang alle 7 Tage wiederholen, denn so lange ist die Signatur der Apple ID gültig.

4 MobiAnyGo - Nur iOS

MobiAnyGo ist ein weiterer Pokemon Go Spoofer für iOS-Geräte, mit dem Nutzer ihren Standort auf ihrem Mobilgerät simulieren und Pokemon Go spielen können, ohne physisch vor Ort zu sein. Hier sind einige Funktionen und Informationen darüber, wie man iMobiAnyGo verwendet:

Damit können Pokemon Go-Spieler ihren GPS-Standort auf einen beliebigen Ort auf der Welt ändern. Und Joystick ist auch verfügbar. Allerdings ist MobiAnyGo, dass es nicht unterstützt die neueste Version von iOS 16 und es ist nicht verfügbar für Mac-Benutzer.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass EaseUS MobiAnyGo zwar seine Nachteile hat, aber dennoch ein nützliches virtuelles Ortungstool für iOS-Geräte darstellt. Benutzer, die eine benutzerfreundlichere und zuverlässigere Lösung wünschen, oder ohne Fenster, sollten stattdessen Wootechy iMoveGo in Betracht ziehen.

mobianygo

5 SpooferX - Nur iOS

SpooferX ist unsere letzte App-Empfehlung auf unserer Liste der Pokémon GO-Spoofing-Apps. Sie hat sehr ähnliche Funktionen wie iPogo und ist nur mit iOS-Geräten kompatibel. SpooferX wurde erst kürzlich entwickelt. Daher verfügt iPogo über viel mehr Erfahrung in der Branche, was SpooferX auch weniger zuverlässig macht, da das Team noch an den Feinheiten der App arbeitet.

Die Installationsschritte für SpooferX sind fast identisch mit der oben erwähnten iPogo-Anleitung. Der einzige Unterschied ist, dass Sie die IPA-Datei von www.spooferx.app herunterladen oder spooferx.com für weitere Informationen besuchen müssen.

spooferx

SpooferX wird nicht so regelmäßig aktualisiert wie die anderen Apps. Wenn Pokémon GO ein App-Update erhält, muss auch die Spoofer-App aktualisiert werden, um mit der neuen Version kompatibel zu sein. SpooferX wird jedoch nicht so schnell aktualisiert, was zu Problemen bei der Benutzerfreundlichkeit führen kann.

Viele anpassbare Funktionen von SpooferX sind in der kostenlosen Version nicht verfügbar. Die Benutzer müssen ein Upgrade durchführen, um die App in vollem Umfang nutzen zu können.

Tipp: Wie Sie Ihr Pokemon Go Spoofing sicherer machen

Wie wir alle wissen, ist die Simulation von GPS-Bewegungen in Pokemon Go sicher. Aber wie wäre es, sich sofort an einen anderen, weit entfernten Ort zu teleportieren? Nun, es ist auch sicher, solange Sie die Pokemon Go Abklingzeit Regeln respektieren.

Im Vergleich zu anderen Pokemon Go Spoofers "Teleport-Funktion, Wootechy iMoveGo fügte eine in-buit Abkühlung Timer wird Ihre führen, wenn zu pausieren und wann wieder zu einem anderen Ort zu teleportieren, so können Sie Ihr Konto sicher ohne Sorgen zu halten. Unten, auch die Cooldown-Tabelle für Ihre Referenz.

enable iMoveGo cooling timer

Cooldown Rule for Pokémon Go Spoofing Apps

Gesamtentfernung Wartezeit
1 km 30 Sekunden
5 km 2 Minuten
10 km 6 Minuten
25 km 11 Minuten
30 km 14 Minuten
65 km 22 Minuten
81 km 25 Minuten
100 km 35 Minuten
250 km 45 Minuten
500 km 1 Stunde
750 km 1 Stunde 20 Minuten
1000km 1 Stunde 30 Minuten
>1500 km 2 Stunde

Fazit

iPogo, PGSharp und SpooferX sind Pokémon GO-Hacks, mit denen man sich zum Beispiel an jeden beliebigen Ort teleportieren kann, um neue Pokemon zu fangen. Diese Apps haben sich jedoch als unzuverlässig erwiesen oder sind mit einem komplizierten Installationsprozess verbunden. Darüber hinaus kann keine der Apps eine langfristige, sichere Spoofing-Nutzung garantieren, da viele Nutzerinnen und Nutzer feststellen mussten, dass ihre Konten gesperrt oder mit einem Shadowbann belegt wurden.

Aus diesem Grund sollte Pokémon GO Spoofer iMoveGo unsere erste Wahl sein. Die App verfügt über alle GPS-Spoofing-Funktionen der anderen Apps und garantiert, dass Ihr Konto nicht gesperrt wird, solange Sie die oben genannten Abkühlungsregeln befolgen. Laden Sie iMoveGo kostenlos herunter und sehen Sie, ob es das Richtige für Sie ist!

Generally rated 4.4 (122 participated)

0 Comment(s)

Join the discussion!

success

Rated successfully!

tips

You have already rated this article, please do not repeat scoring!