Wie entsperrt man ein deaktiviertes iPhone, ohne Daten zu verlieren?

admin
Daniel

Jul 10, 2023 (Updated: Jul 10, 2023) ‱ Filed to: iPhone freischalten

51K views, 4 min read

0

Wenn Sie bis zu 10 Mal ein falsches Passwort eingeben, wird Ihr iPhone deaktiviert und zeigt eine Verbindung zu iTunes an. Wenn dies geschieht, haben Sie scheinbar keinen Zugriff mehr auf das GerÀt und die darauf gespeicherten Daten. Es ist jedoch möglich, ein deaktiviertes iPhone zu entsperren, ohne Daten zu verlieren. In diesem Artikel finden Sie eine vollstÀndige Anleitung zu diesem Thema. Lesen Sie weiter.

iphone ist deaktiviert mit itunes verbinden

Teil 1: FAQs zum Entsperren eines deaktivierten iPhone ohne Datenverlust

Q1: Kann man ein deaktiviertes iPhone entsperren, ohne Daten zu verlieren?

Ja, das können Sie. Solange Sie das vorherige Backup des GerĂ€ts haben, können Sie ein deaktiviertes iPhone ohne Datenverlust entsperren. Sie sollten wissen, dass es unmöglich ist, ein deaktiviertes iPhone ohne Datenverlust zu entsperren, weil Sie das GerĂ€t wiederherstellen oder die Firmware neu installieren mĂŒssen, um wieder Zugriff darauf zu erhalten. Die einzige Methode, um Datenverluste zu vermeiden, ist also die Wiederherstellung des vorherigen Backups des deaktivierten iPhones nach dem Entsperren. Deshalb betonen wir immer wieder, wie wichtig es ist, regelmĂ€ĂŸig Sicherungskopien des GerĂ€ts zu erstellen.

Wichtig ist, dass Sie keine Sicherungskopie des GerĂ€ts erstellen können, nachdem Ihr iPhone deaktiviert wurde. Wenn Sie also vorher keine Sicherungskopie erstellt haben, können Sie ein deaktiviertes iPhone nicht entsperren, ohne Daten zu verlieren, wĂ€hrend Sie das iPhone mit den in diesem Artikel aufgefĂŒhrten Methoden noch retten können.

Q2: Wie viele Fehlversuche habe ich, bevor das iPhone deaktiviert wird?

Normalerweise wird Ihr GerĂ€t nach der 10. falschen Eingabe gesperrt und es erscheint die Meldung, ein iPhone ist deaktiviert mit iTunes verbinden. Jedes Mal, wenn Sie ein falsches Kennwort eingeben, hĂ€ngt es davon ab, wie oft Sie es getan haben. Ihr iPhone gibt Ihnen unterschiedliche Wartezeiten an, bis Sie es erneut versuchen können. Je mehr falsche Passwörter Sie eingeben, desto lĂ€nger ist die Wartezeit. Weitere Einzelheiten sind unten aufgefĂŒhrt.

FĂŒnf falsche Eingaben in Folge - das iPhone ist deaktiviert, versuchen Sie es in 1 Minute erneut.

Sieben falsche Eingaben in Folge - das iPhone wird deaktiviert. Versuchen Sie es in 5 Minuten erneut.

Acht fehlerhafte EintrÀge in Folge - iPhone ist deaktiviert Versuchen Sie es in 15 Minuten noch einmal.

Neun falsche Eingaben in Folge - das iPhone wird deaktiviert. Versuchen Sie es in 60 Minuten noch einmal.

Zehn falsche Passcode-Eingaben - das iPhone ist deaktiviert Mit iTunes verbinden.

Teil 2: Aktivieren eines deaktivierten iPhone ohne Datenverlust

Sobald Ihr iPhone deaktiviert wurde, können Sie es nicht mehr mit Ihrem Passcode entsperren. Die Frage lautet also: "Wie entsperrt man ein deaktiviertes iPhone?" Nun, die einzige Möglichkeit wĂ€re, Tools wie WooTechy iDelock, iTunes und iCloud zu verwenden. GlĂŒcklicherweise können Sie ein deaktiviertes iPhone, das eine Verbindung zu iTunes anzeigt, ohne Datenverlust aktivieren, wenn Sie zuvor ein Backup des GerĂ€ts erstellt haben. WĂ€hlen Sie einfach eine der folgenden Methoden je nach Ihrer Situation.

1. Verwendung von WooTechy iDelock (iOS 16 unterstĂŒtzt)

Die Verwendung von WooTechy iDelock zum Entsperren eines deaktivierten iPhones ist der einfachste Weg von allen. iDelock ist ein professionelles Entsperrungstool, das ein deaktiviertes iPhone aktivieren, Apple ID und Screen Time Passcode umgehen und sogar die MDM-Sperre ohne Jailbreak mit einer hohen Erfolgsquote entfernen kann.

Wenn Sie iTunes oder iCloud nicht verwenden möchten, ist iDelock die beste Lösung, denn es kann ein gesperrtes iPhone ohne iTunes freischalten. Außerdem unterstĂŒtzt es jetzt das neu veröffentlichte iOS 16 und iPhone 14. Sie brauchen sich also keine Sorgen um die KompatibilitĂ€t zu machen.

Video-Anleitung zur Verwendung von iDelock zum Freischalten eines gesperrten iPhones

Hier sind die Schritte zur Entsperrung eines deaktivierten iPhones mit iDelock.

Schritt 1: Starten Sie WooTechy iDelock und wÀhlen Sie Bildschirm-Code entsperren.

WĂ€hlen Sie Bildschirm-Passcode freischalten

Schritt 2: Schließen Sie Ihr GerĂ€t mit einem USB-Kabel an Ihren Computer an und klicken Sie dann auf Weiter.

GerĂ€t anschließen Bildschirm-Passcode entsperren

note

Da Ihr iPhone jetzt deaktiviert ist, mĂŒssen Sie es in den Wiederherstellungsmodus oder DFU-Modus versetzen, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

GerÀt in den Wiederherstellungsmodus versetzen Bildschirm-Passcode entsperren

Schritt 3: Wenn das GerĂ€t erkannt wird, erkennt iDelock automatisch das GerĂ€temodell und empfiehlt Ihnen die richtige Firmware, die Sie dann herunterladen mĂŒssen.

Firmware herunterladen Bildschirm entsperren Passcode

Schritt 4: Klicken Sie auf die SchaltflĂ€che "Entsperren", lesen Sie den Hinweis und geben Sie 000000 ein, um zu bestĂ€tigen, dass Sie mit der Entsperrung Ihres GerĂ€ts einverstanden sind. Danach wird das Programm das deaktivierte iPhone entsperren und die Verbindung zu iTunes fĂŒr Sie anzeigen.

000000 Passcode zum Entsperren des Bildschirms eingeben

Sie mĂŒssen nur ein paar Minuten warten, bis die Sperre auf Ihrem iPhone aufgehoben ist.

Bildschirm-Passcode erfolgreich entsperren

Frei TestenFrei Testen


note

Nachdem iDelock Ihr deaktiviertes iPhone entsperrt hat, können Sie iTunes oder iCloud verwenden, um das vorherige Backup Ihres GerÀts wiederherzustellen. Auf diese Weise können Sie ein deaktiviertes iPhone ohne Datenverlust wieder aktivieren.

2. Mit iTunes oder Finder

Je nachdem, welchen Computer Sie verwenden, können Sie iTunes oder Finder wĂ€hlen, um das deaktivierte iPhone wiederherzustellen und damit wieder zu aktivieren. Da Ihr GerĂ€t jetzt jedoch nicht erkannt werden kann, mĂŒssen Sie es zunĂ€chst in den Wiederherstellungsmodus versetzen. FĂŒhren Sie je nach iPhone-Version die folgenden Schritte aus. Bitte lassen Sie das GerĂ€t wĂ€hrend des gesamten Prozesses an den Computer angeschlossen.

Es gibt leichte Unterschiede zwischen den iPhone-Modellen, wenn es darum geht, das iPhone mit iTunes in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen.

FĂŒr iPhone 8 und neuere Modelle: DrĂŒcken Sie die Taste "Lauter" und dann die Taste "Leiser" und lassen Sie sie los. DrĂŒcken Sie dann die Seitentaste und halten Sie sie gedrĂŒckt, bis Sie den Bildschirm fĂŒr den Wiederherstellungsmodus sehen.

FĂŒr das iPhone 7/7 Plus: Halten Sie die Taste " Lauter " und die Seitentaste gleichzeitig gedrĂŒckt, bis der Bildschirm fĂŒr den Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.

FĂŒr das iPhone 6 oder Ă€ltere Modelle: Halten Sie die Home-Taste zusammen mit der Seitentaste gedrĂŒckt, bis der Bildschirm fĂŒr den Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.

wiederherstellungsmodus iphone

Starten Sie nun iTunes oder den Finder und Sie sehen ein Pop-up-Fenster mit den Optionen Aktualisieren und Wiederherstellen. WÀhlen Sie Wiederherstellen und bestÀtigen Sie Ihre Aktion.

iphone mit ituens wiederherstellen

Nachdem iTunes/Finder die Wiederherstellung Ihres deaktivierten iPhones abgeschlossen hat, wird Ihr iPhone als neues GerÀt, das Sie gerade gekauft haben, gelöscht. Dann können Sie die vorherige Sicherung mit iTunes oder iCloud wiederherstellen, um Datenverlust zu vermeiden.

Vorteile

  • Weit verbreitet und vielen iPhone-Nutzern vertraut.
  • Ermöglicht die Erstellung von Sicherungskopien der Daten Ihres iPhones zur sicheren Aufbewahrung.
  • UnterstĂŒtzt eine breite Palette von Apple-GerĂ€ten.

Nachteile

  • Der Einrichtungsprozess ist fĂŒr AnfĂ€nger komplex.
  • Ein weiteres iOS-GerĂ€t ist erforderlich.
  • Sie mĂŒssen eine Sicherungskopie erstellen, bevor Sie diese Methode verwenden.
  • Der Finder ist exklusiv fĂŒr macOS, kann also nicht unter Windows oder anderen Betriebssystemen verwendet werden.

3. Über iCloud

Um ein deaktiviertes iPhone zu aktivieren, das eine Verbindung zu iTunes anzeigt, ohne Daten zu verlieren, können Sie Ihr iPhone auch ĂŒber iCould löschen. FĂŒr diese Methode mĂŒssen Sie Ihre Apple ID und Ihr Passwort kennen. Danach können Sie das iTunes- oder iCloud-Backup wiederherstellen, ohne Daten zu verlieren.

Um diesen Prozess zu beginnen, folgen Sie diesen Schritten:

Schritt 1: Gehen Sie auf Ihren Computer und öffnen Sie icloud.com/find.

Schritt 2: Melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an, die auf dem deaktivierten iPhone angemeldet ist.

Schritt 3: WÀhlen Sie Alle GerÀte.

Alle GerÀte

Schritt 4: WÀhlen Sie Ihr deaktiviertes iPhone aus und klicken Sie auf "Löschen".

Dieses iPhone löschen

Schritt 5: BestÀtigen Sie die Aktion und geben Sie erneut Ihre Apple ID und Ihr Passwort ein.

Vorteile

  • Es muss keine Software installiert werden
  • Funktioniert mit einer Vielzahl von Apple-GerĂ€ten
  • Die BenutzeroberflĂ€che ist intuitiv und einfach zu navigieren

Nachteile

  • Daten gehen verloren, wenn kein aktuelles Backup vorhanden ist.
  • Find My iPhone muss vorher aktiviert werden.

Zusammenfassung

Jede Methode in diesem Artikel hat sich bewĂ€hrt, und wenn Sie das GlĂŒck haben, ein Backup des GerĂ€ts zu haben, können Sie ein gesperrtes iPhone leicht entsperren, indem Sie eine Verbindung zu iTunes ohne Datenverlust herstellen. Unter allen Optionen ist WooTechy iDelock die einfachste und schnellste. Neben der Freischaltung eines gesperrten iPhones können Sie damit auch viele andere Dilemmas lösen. Laden Sie es einfach herunter und probieren Sie es aus!

Frei Testen Frei Testen

Generally rated 4.4 (122 participated)

0 Comment(s)

Join the discussion!

success

Rated successfully!

tips

You have already rated this article, please do not repeat scoring!

Contact Us